Photovoltaik

Photovoltaik

Photovoltaik und Solartermieanlagen sind nach dem endgültigen AUS der Atomenergie zukünftig nicht mehr wegzudenken. Professionell beraten wir Sie zu dieser nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieerzeugung. Wir begleiten Sie bei Ihrem Vorhaben von der kompetenten Beratung bis zur fachgerechten Verbauung Ihrer Anlage. In Folgenden haben wir Ihnen ein paar Details zusammengetragen, sodass Sie sich einen Überblick verschaffen können.

Begriffserklärung

Unter Photovoltaik versteht man die Umwandlung von Licht (Sonnenlicht) in elektrische Energie. Diese Energie ist auch als Solarenergie bekannt. Solartermieanlagen nutzen diese Energie. Sie können einen Deckungsgrad von bis zu 60% bei der Warmwasserbereitung und rund 30% bei der Heizungsunterstützung leisten.

Photovoltaik - Montage von Sonnenkollektoren
Montage von Sonnenkollektoren

Vorteile von Photovoltaik- und Solartermieanlagen

Folgende Liste zeigt die wesentlichen Vorteile einer solchen Anlage:
  • Günstige Stromversorgung
  • kostenmindernde Warmwasserbereitung
  • Reduzierung der Heizkosten
  • CO2 neutral
  • Einspeisevergütung

Technische Details

Photovoltaik

Photovoltaik als reiner Stromerzeuger oder Renditeobjekt? Oder beides? Das sind nur drei Entscheidungen, die bei einer Planung anstehen. In jedem Fall muss der Energiebedarf einer Anlage ermittelt werden. Der Energiebedarf entscheidet über die Größe einer Photovoltaikanlage.

Solarthermie

Das Ziel von Solarthermie ist die Gewinnung von Wärme für den eigenen Haushalt. Vereinfacht erklärt wird die Wärme von den Solarkollektoren erzeugt. Eine Solarkreispumpe sorgt dann dafür, dass mit Hilfe einer Wärmeträgerflüssigkeit die Wärme auf das Speicherwasser übertragen wird. Hierbei unterscheidet man zwischen der Erwärmung des Trinkwassers oder des Wassers im Heizungskreislauf. Weitere Details finden Sie auf der Website Solaranlage Ratgeber

Wirtschaftlichkeit und Photovoltaik

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten/ Investition bei einer Photovoltaikanlage?

  • Größe/ Energiebedarf
  • Bauliche Voraussetzungen/ Dachtyp
  • entsprechende Montagematerialien
  • geeigneter Kollektortyp
  • Hersteller/ Anbieter
  • zukünftige Betriebs-/ Wartungskosten
Welche Kostenreduzierungen gibt es?

  • ggf. staatliche Hilfen
  • Einspeisevergütung
Photovoltaik - Kostenrechnung
Photovoltaik - Kostenrechnung

Planung einer Photovoltaikanlage

Die genaue Betrachtung einer Photovoltaikanlage ist von zentraler Bedeutung. Nur exakte Berechnungen vom Fachmann führen für Sie zum Erfolg. Von zentraler Bedeutung sind die Ermittlung des Energiebedarfs und den entsprechenden Kosten für Ihre Anlage. Zu bedenken sind weiterhin die zukünftig anfallenden Betriebskosten Ihrer Anlage. Dabei wird in der Regel ein Betrachtungszeitraum von 20 Jahren zugrunde gelegt. In wie weit Sie staatlich Zuschüsse in Anspruch nehmen können und wie hoch die zu erwartende Einspeisevergütung sein wird, kann Ihnen ebenfalls ein Fachmann sagen. Gerne stehen wir für ein Beratungsgespräch an Ihrer Seite – Kontakt

Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an unter: 02361 – 8 75 81

Kontakt

Ronczka & Pfanty GmbH
Ickerottweg 4b
45665 Recklinghausen

Tel: (2361) 8 75 81
Fax: (02361) 9372785

Themenlinks

Mitgliedschaften & Partner