Neubedachung

Neubedachung

Eine Neubedachung oder auch Neueindeckung beinhaltet im Gegensatz zu einer Dachsanierung nur die Erneuerung der sogenannten Dachhaut. Im Folgenden haben wir für Sie einiges Wissenswertes zusammengestellt.

Wann ist eine Neubedachung fällig?

Die Außenhaut/ Dachhaut Ihres Hauses ist verantwortlich für den Schutz vor Wärme und Kälte sowie Wind und Regen. Ist die Dachhaut nicht mehr intakt, dann besteht dringender Handlungsbedarf. Schäden der Dachhaut entstehen nicht nur durch massive äußere Einfüße, sondern sind durchschnittlich, je nach Dachart, nach 50 – 60 Jahren zu erwarten.

Zu bedenkende Arbeitsschritte

  1. Abriss und Entsorgung der alten Dacheindeckung und der Trag- und Konterlattung
  2. Anbringen der neuen Trag- und Konterlattung
  3. Anbringen der neuen Dämmung
  4. Erstellen der neuen Dacheindeckung
  5. Ausführen der Zusatz- und Sonderarbeiten (z.B. Kaminverkleidung, Dachrinnen und Fallrohre)
Damit keine unnötige Kosten entstehen und womöglich die Statik des Hauses zukünftig nicht gefährdet ist, lassen Sie vor Auftragerteilung den Dachstuhl prüfen und ggf. reparieren. Sprechen Sie uns gerne an – Kontakt
Neubedachung verschiedenfarbige Dachpfannen
Neubedachung - verschiedenfarbige Dachpfannen
Neubedachung schmutzabweisende Dachpfannen
Neubedachung - schmutzabweisende Dachpfannen

Kosten einer Neubedachung

Die Kosten einer Neubedachung hängen von individuellen Faktoren ab, die Sie der folgenden Liste entnehmen können:

  • Form des Daches
  • Anzahl von Fensterflächen, Schornsteinen, Dachgauben usw.
  • Größe des Daches
  • Material für Dacheindeckung
  • Begebenheiten vor Ort (Höhe des Hauses, Zugangsmöglichkeiten usw.)
  • Abstände und Maße der Dachlattung
  • Art und Befestigung der Dacheindeckung
  • Art und Umfang der Schutzmaßnahmen (gegen Staub, Lärm, Schäden am Untergrund)
Weiterführende Informationen erhalten Sie bei energieheld.de.

Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an unter: 02361 – 8 75 81

Kontakt

Ronczka & Pfanty GmbH
Ickerottweg 4b
45665 Recklinghausen

Tel: (2361) 8 75 81
Fax: (02361) 9372785

Themenlinks

Mitgliedschaften & Partner